Ulrich Wickert

Impressum

Aktuelles
Seite drucken

Jacques Ricous fünfter Fall: Neuer Krimi in Arbeit

Juli 2013: Mein Untersuchungsrichter Jacques Ricou aus Paris hat wieder einen interessanten Fall zu lösen. Es beginnt mit einem Vierfachmord, Ricou wird auf der Suche nach dem Mörder nach Marakkesch reisen, aber wer oder was hinter den Morden steckt, das wird der Leser wieder einmal erst ganz zum Ende erfahren. Und wo schreibe ich: im Turm über dem Hoffmann&Campe Verlag! Verleger Thomas Ganske und seine Frau meinten: dort oben, wo man einen traumhaften Blick über die Baumwipfel der Aussenalster hat, stünde ein großer Tisch, aber niemand säße daran. Da der Verlag gerade einmal fünf Minuten mit dem Rad von mir zu Hause liegt, habe ich das großzügige Angebot gleich mit Freude angenommen. Denn dort oben sitze ich völlig einsam und kann gut "dichten". Der Krimi ist für kommendes Frühjahr vorgesehen.


zurück
Sie müssen den Flash Player installieren um das Video sehen zu können.

Klassik, Pop, etcetera im DLF

Engagement
Engagement
Engagement
Engagement
Wie betrachtet man die Mona Lisa, wenn man nicht als Kunstbanause gelten will?
Quelle / © : Süddeutsche Zeitung Magazin
Sind ältere Männer bessere Liebhaber?
Quelle / © : Süddeutsche Zeitung Magazin
Können Sie sich vorstellen, noch einmal SPD-Mitglied zu werden?
Quelle / © : Süddeutsche Zeitung Magazin
Wie guckt Ronaldinho?
Quelle / © : Süddeutsche Zeitung Magazin
Können Sie eigentlich Golf spielen?
Quelle / © : Süddeutsche Zeitung Magazin
Wie schaut der Franzose, denkt er an die Deutschen?
Quelle / © : Süddeutsche Zeitung Magazin
Ihr todsicheres Frauenaufreißer-Gesicht?
Quelle / © : Süddeutsche Zeitung Magazin