Ulrich Wickert

Impressum

Aktuelles
Seite drucken

Gespräche Schäuble/Sapin

In den vergangenen Monaten habe ich zusammen mit dem französischen Kollegen Dominique Seux (Les Echos) stundenlange Gespräche mit den Finanzministern Wolfgang Schäuble und Michel Sapin in Paris und Berlin geführt. Im Frühjahr werden die Gespräche als Buch in Deutschland bei Hoffmann und Campe erscheinen: Titel: Zahlen Bitte. Im Verlagskatalog wird das Buch so angekündigt: Die deutsch-französische Freundschaft ist nicht mit Gold aufzuwiegen, aber natürlich wird auch über Geld geredet, wenn sich der Bundes- minister der Finanzen Wolfgang Schäuble mit seinem französischen Amtskollegen Michel Sapin trifft. Dieses Mal tun sie das aber nicht auf dem politischen Parkett oder in Krisensitzungen in Brüssel, sondern in kleiner Runde mit zwei prominenten Journalisten aus Hamburg und Paris: Ulrich Wickert und Dominique Seux. Aus ihren Gesprächen ist ein hochspannendes Buch ent- standen, das brennende aktuelle Fragen behandelt, einen Blick in die Zukunft wagt und zugleich weit in die Ver- gangenheit reicht. Wolfgang Schäuble und Michel Sapin diskutieren über die Griechenland-Krise, die Zukunft von Euro und Europa, Haushaltslöcher und schwarze Nullen, die Kosten und Chancen der Flüchtlingsbewegungen, Wirtschafts- und Finanzpolitik, die Herausforderungen der globalisierten Welt, und bei alldem über die deutsch- französische Zusammenarbeit. Und da es ein offenes Gespräch unter Freunden ist, wird auch über Persönliches gesprochen, über die eigenen Biographien und Lebens- erfahrungen und dadurch immer wieder auch über Menschliches und Allzumenschliches.


zurück
Sie müssen den Flash Player installieren um das Video sehen zu können.

Klassik, Pop, etcetera im DLF

Engagement
Engagement
Engagement
Engagement
Wie betrachtet man die Mona Lisa, wenn man nicht als Kunstbanause gelten will?
Quelle / © : Süddeutsche Zeitung Magazin
Sind ältere Männer bessere Liebhaber?
Quelle / © : Süddeutsche Zeitung Magazin
Können Sie sich vorstellen, noch einmal SPD-Mitglied zu werden?
Quelle / © : Süddeutsche Zeitung Magazin
Wie guckt Ronaldinho?
Quelle / © : Süddeutsche Zeitung Magazin
Können Sie eigentlich Golf spielen?
Quelle / © : Süddeutsche Zeitung Magazin
Wie schaut der Franzose, denkt er an die Deutschen?
Quelle / © : Süddeutsche Zeitung Magazin
Ihr todsicheres Frauenaufreißer-Gesicht?
Quelle / © : Süddeutsche Zeitung Magazin